Einträge von mmueller

Probe mal anders

Auch wir haben nutzen die probenfreie Zeit und haben uns mit einem gemeinsamen Stück versucht. “Wir Musikanten” – jeder für sich und doch alle gemeinsam. #musikverbindet #wirbleibenzuhause #bleibtgesund #bleibtdaheim #vielzeitkoimusikprob #blasmusik #stayathome #gemeinsamgegencorona

Fasnet 2020

Auch für uns ist die Fasnet 2020 abgehakt ✔️Am vergangenen Sonntag waren wir – dieses Jahr erstmalig als Wikinger – beim Umzug der Haslacher Hatternweible e.V. mit dabei! Vielen Dank Euch für den schönen Umzug – es war uns wieder eine Freude.

Jahreshauptversammlung

Vergangenen Donnerstag hatten wir unsere alljährliche Generalversammlung im Gasthof Kleber in Haslach.Annika Gabriel und Matthias Müller wurden erneut zur Vorständin bzw. zum Vorstand gewählt. Auch Sebastian Ray wurde auf weitere zwei Jahre als Beisitzer gewählt. Somit bleibt das Ausschuss-Team wie die vergangenen zwei Jahre bestehen. Außerdem hat Heribert Maier vom Kreisverband die Ehrungen vorgenommen. Wir gratulieren Simone […]

Weihnachtsmärkte

Vergangenes Wochenende haben wir wie jedes Jahr auf den Weihnachtsmärkten in Wangen und im Heim St. Konrad in Haslach gespielt und mit Weihnachtsliedern musikalische Grüße da gelassen.

Probewochenende für das Jahreskonzert

Wir waren fleißig! Von Donnerstag bis Samstag hatten wir Probewochenende für unser Jahreskonzert am 30. November. Neben den Gesamtproben wurde auch Registerproben abgehalten. Termin gleich vormerken – auch dieses Jahr ist wieder für jeden Geschmack etwas dabei!Weitere Infos gibt es hier

1. Haslacher Straßenfest

uch wenn uns Petrus ein Strich durch die Rechnung gemacht hat und unser 1. Haslacher Straßenfest in die Turn- und Festhalle verlegt werden musste – wir sind immer noch begeistert…

Jahreskonzert 2018

Die Musikkapelle Haslach hat auch diesmal bei ihrem Jahreskonzert in der Turn- und Festhalle überzeugt. In nur drei Monaten hatte der neue Dirigent Ferdinand Fremerey ein attraktives, mitreißendes und musikalisch anspruchsvolles Programm eingeübt und konnte dabei auf der 13-jährigen Arbeit von Vorgänger Ulrich Natterer aufbauen….